? Badischer Turnerbund | Faustball Archiv
 

 6 Fragen an Marcel Stoklasa

Marcel, was hat dich in Kolumbien am meisten beeindruckt?

Besonders beeindruckt bei dieser Kolumbienreise haben mich die vielen sehr heruntergekommenen Häuser und die für mich ungewohnten Lebensverhältnisse, in denen  die Menschen hier leben – man sieht dass sich den Menschen hier sehr bemühen, um alles in Ordnung zu bekommen. Die Leute hier sind sehr freundlich und trotz ihrer Probleme zuvorkommend. Im Vorfeld wurde uns von der hohen Kriminalität berichtet von der wir aber nichts gemerkt haben. Wir sind aber trotzdem nicht in jedes Viertel der Stadt Cali gegangen. Den Polizeischutz, der uns zugeteilt wurde, war beruhigend – aber ob dieser uns im Ernstfall etwas genutzt hätte, ist fraglich. Unsere Hotels waren trotz allem sehr gepflegt und wir haben uns sehr wohl gefühlt.

 

Wo bist du zurzeit und mit was beschäftigst du dich?

Jetzt sind wir im Urlaub auf der Insel San Andres, die Strände sind herrlich.Die Stadt ist allerdings durchsetzt mit vielen alten und abbruchreifen Häusern. Auch hier sie die  Armut überall sichtbar, obwohl es sich um ein Urlaubsziel handelt. Unterschiede!!!

Bist du mit dem 3. Platz zufrieden? War mehr machbar?

Nach der aktuellen Spielstärke der Mannschaft war nach oben leider nicht mehr drin. Wenn alle volle Leistung gebracht hätte – und wir ein bisschen mehr Glück gehabt hätte – wäre eine Finalteilnahme vielleicht möglich gewesen.

 Wie bist du mit deiner Leistung zufrieden?

Mit meiner eigenen Leistung in der Vorrunde bin ich nicht wirklich glücklich gewesen – erst im Qualifikationsspiel und dann im kleinen Finale um Platz 3 konnte ich endlich mein Leistungspotenzial annähernd abrufen. Die Platzierung geht damit in Ordnung.

 Wie sind die sportlichen Ziele im Verein und der Nationalmannschaft in nächster Zukunft?

In der 2. Bundesliga möchte ich mit der ersten Mannschaft in der Hallenrunde mindestens einen guten Mittelfeldplatz erreichen. Bei der EM nächstes Jahr wollen wir wieder ins Endspiel kommen und den Titel holen.

 Was hast du diese Feldrunde noch für Ziele?

Mit Wünschmichelbach den DM-Titel zu erreichen und die Verteidigung des Deutschlandpokal-Titels für Baden sind meine nächsten Ziele. Es ist cool mit der Baden-Auswahl zu spielen, weil man dort das Zusammenspiel mit Spielern aus anderen Vereinen aus Baden hat.

 Vielen Dank Marcel, und weiterhin viel Erfolg beim Faustball




>> zurück zum Archiv <<

 

Offizielle BTB-Hauptförderer


EnBW Energie Baden-W ürttemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Offizieller BTB-Medienpartner


Offizieller BTB-Geräte-Ausstatter


Offizieller BTB-Getränke-Partner