? Badischer Turnerbund | Faustball Archiv
 

 Premiere geglückt

TV Vaihingen/Enz sichert sich ersten BW Meistertitel der U12

(Niefern) Bei der erstmals ausgetragenen Baden-Württembergischen Meisterschaft sicherte sich der TV Vaihingen/Enz den Pokal. In einem hochklassigen Endspiel gewannen die Schützlinge von Trainer Klaus Meyer den Titel der U12 vor dem schwäbischen Meister NLV Vaihingen. Im Spiel um Platz drei kam es zur Wiederholung des badischen Finales zwischen dem TSV Karlsdorf und dem TV Waibstadt, welches die Karlsdörfer für sich entscheiden konnten. Auf den weiteren Plätzen folgten der TSV Calw, der TV Ochsenbach, Gastgeber TV Öschelbronn und die junge Mannschaft des TV Käfertal.

Freuen durften sich die Öschelbronner, die sich als hervorragende Gastgeber präsentierten, ob des guten Zuschauerzuspruchs. „Das war kein Vergleich zur zuletzt ausgetragenen Regionalmeisterschaft der U14“, so Jan Jensen. Der Hauptverantwortliche für diese Titelkämpfe zog ein ebenso positives Fazit wie die teilnehmenden Mannschaften und der badische Landesjugendfachwart Dominik Mondl. „Es ist toll, dass wir diese Meisterschaft realisiert bekommen haben. Vor einigen Jahren noch wäre eine solche Kooperation zwischen BTB und STB nicht denkbar gewesen“, resümiert Mondl nach der Siegerehrung. „Ziel muss es nun sein, diese Meisterschaft zu etablieren, um so unseren U12 Spielern die Möglichkeit zu geben, nach ihrer Landesmeisterschaft eine weitere Meisterschaft spielen zu können.“

Die nächste Baden-Württembergische ist für den März kommenden Jahres geplant; dann auf schwäbischem Boden.




>> zurück zum Archiv <<

 

Offizielle BTB-Hauptförderer


EnBW Energie Baden-W ürttemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Offizieller BTB-Medienpartner


Offizieller BTB-Geräte-Ausstatter


Offizieller BTB-Getränke-Partner