? Badischer Turnerbund | Faustball Archiv
 

 Schulmeisterschaft in Käfertal

Die Schüler wurden in verschiedenen Altersklassen und verschieden großen Spielfeldern an den Start geschickt. So waren für die kleinen der K4 2 Felder mit 12x24m aufgebaut. Die K6 spielte auf 4 Spielfeldern mit 15x30m und die ältesten Spieler der K9 auf 3 Spielfeldern mit 20x40m. 19 Mannschaften waren in der mittleren Gruppe der K6 gemeldet. Gefolgt von den Spielern der K9, hier waren 15 Mannschaften am Start. Bei den kleinsten waren es immerhin noch 7 Mannschaften die um Meisterehren kämpften. Gespielt wurden insgesamt 16 Durchgänge was den Tag von 10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr ausfüllte. Die mitgereisten Angehörigen hatten sichtlichen Spaß bei diesem Event und feuerten Ihre Teams großartig an. Für das leibliche Wohl sorgte der TV 1880 Käfertal. Die Spiele wurden vom badischen Wettkampfreferenten Werner Mondl aus Mannheim geleitet. Unterstützt wurde er durch Harald Frommknecht, Schulsportbeauftragter BTB. Sieger wurde in der Klasse K9 die Mannschaft des FAG Vaihingen/Enz 3 vor der FAG Vaihingen/Enz 1 mit 20:8 Punkten im Endspiel und FAG Vaihingen/Enz 5. Sieger in der Klasse K6 die Mannschaft des FAG Vaihingen/Enz 2 vor der WGS Conweiler mit 22:13 Punkten im Endspiel und FAG Vaihingen /Enz 1. Bei den Kleinsten siegte die Mannschaft der GS Vaihingen/Enz 1 vor der Mannschaft der RGS Liebenzell 1 mit 19:17 Punkten im Endspiel und GS Freudenstein 1. Somit alle Sieger in allen Altersklasen aus dem schwäbischen Vaihingen/Enz. Hierzu Gratulation für die sichtlich gute Jugendarbeit an die Verantwortlichen. Kolja Meyer bedankte sich im Anschluss bei allen Verantwortlichen/Beteiligten per Mail für die gelungene Abwicklung der Veranstaltung.




>> zurück zum Archiv <<

 

Offizielle BTB-Hauptförderer


EnBW Energie Baden-W ürttemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Offizieller BTB-Medienpartner


Offizieller BTB-Geräte-Ausstatter


Offizieller BTB-Getränke-Partner