? Badischer Turnerbund | Faustball Archiv
 

 EM-Titel erfolgreich verteidigt

Die deutsche U21 Nationalmannschaft hat in Prelouc (CZ) ihren Titel im Faustball zum 10. Mal in Folge errungen. Nach einer makellosen und verlustpunktfreien Vorrunde am Freitag qualifizierte sich das deutsche Team direkt für das Finale am Samstag. Im Halbfinale standen sich am Samstagvormittag die Nachbarn aus Österreich und der Schweiz gegenüber. In einem spannenden Spiel setzten sich die Eidgenossen durch und standen ebenfalls als Finalist fest. Das Finale gewann die deutsche Nationalmannschaft mit 3:0 Sätzen ungefährdet und sicherte sich die Goldmedaille. Neben dem Hauptangreifer, Patrick Thomas vom TSV Pfungstadt, hatte Marcel Stoklasa (TV 1880 Käfertal) ebenfalls die Chance erhalten sein Können unter Beweis zu stellen. Der 18 jährige Nationalspieler aus Käfertal spielte letztes Jahr bereits bei der WM in Kolumbien und gewann mit dem Team die  Bronzemedaille. Bei der U18 EM in Vöcklabruck/Österreich im Juli wurde er Vizeeuropameister. Als Schiedsrichter waren Jürgen Mitschele (TSV Rintheim) und Rainer Frommknecht (TV Waibstadt) im Einsatz.

 




>> zurück zum Archiv <<

 



Offizielle BTB-Hauptförderer


EnBW Energie Baden-W ürttemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Offizieller BTB-Medienpartner


Offizieller BTB-Geräte-Ausstatter


Offizieller BTB-Getränke-Partner