? Badischer Turnerbund | Faustball Archiv
 

 Heimfahrt mit Verzögerung

Sehr spät kamen die Teilnehmer vom Deutschland-Pokal in Wangersen in die badische Heimat zurück. Ein Reifenplatzer am Reisebus verzögerte die Rückkehr um beinahe 3 Stunden. Platz 6 in der Gesamtwertung entsprach den gezeigten leistungen der 4 Teams, die zum Teil auch mit Verletzungspech zu kämpfen hatten. Am schlimmsten erwischt es die U18W, die nur zu siebt antreten konnten und im Laufe des Turniers noch zwei weitere Ausfälle hatten. In der Platzierungsrunde am Sonntag gelangen zum versöhnlichen Abschluss noch zwei Siege und Rang acht. Etwas Pech hatte die U14W, mit zwei Siegen und drei Niederlagen wurde ebenfalls Platz acht erreicht. Die beiden Niederlagen in der Vorrunde waren äusserst knapp, damit wurde ein besseres Endergebnis leider verfehlt. Mit zwei Siegen startete die U14M ins Turnier und qualifizierte sich vorzeitig für die Endrunde. Am Sonntag gelang dem Team ein hart umkämpfter Sieg gegen Sachsen, es folgte eine knappe Niederlage gegen Gastgeber Niedersachsen. Der Einzug ins Spiel um Bronze schien gesichert. Der überraschende Sieg der Sachsen gegen Niedersachsen blieb am Ende nur das Spiel um Platz fünf. Noch etwas geschockt fand das Team in keiner Phase ins Spiele und belegte Platz sechs. Ungeschlagen drang die U18M ins Endspiel ein, mussten aber die Überlegenheit der Rheinländer anerkennen.

   



>> zurück zum Archiv <<

 

Offizielle BTB-Hauptförderer


EnBW Energie Baden-W ürttemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Offizieller BTB-Medienpartner


Offizieller BTB-Geräte-Ausstatter


Offizieller BTB-Getränke-Partner