? Badischer Turnerbund | Faustball Archiv
 

 Brettener Männerteam als Hecht im Karpfenteich

23.04.2014

BTB-Faustball sprach mit Timo Schneider vom TV Bretten

Gibt es personelle Veränderungen in eurem Kader?

Grundsätzlich haben wir keine personellen Veränderungen geplant. 

Wie läuft die Vorbereitung bei euch ab, was ist geplant?

Wir haben bereits frühzeitig mit Ausdauer-, Koordinations- und Krafteinheiten begonnen. Im Laufe des Aprils werden wir das Training ins Freie verlagern.  Die faustballtechnische Vorbereitung beginnt mit dem Turnier in Karlsdorf . Weiterhin ist geplant das Turnier in Offenburg am 26.04.14 zu spielen. 

Wer sind die Favoriten für die Relegation zur 1. Liga? Was rechnet ihr euch aus?

Als Favoriten sind auf jeden Fall der TV Weisel, die TSG aus Tiefenthal und der diesjährige Hallenaufsteiger TV Wünschmichelbach einzuschätzen. Grundsätzlich ist die Liga diese Saison allerdings sehr ausgeglichen weshalb nahezu jeder Mannschaft eine Chance auf den Überraschungscoup hat. Das Ziel des TV Bretten besteht darin, so schnell wie möglich den Nichtabstieg zu sichern. Anschließend kann man über neue Ziele diskutieren. 

Wann und gegen wen spielt ihr zu Hause?

Heimspieltage in der Anlage am Simmelturm in Bretten:

03.05. gegen Tiefenthal und Käfertal

24.05. gegen Völklingen und Weisel 2

21.06. gegen Wünschmichelbach und Dieburg




>> zurück zum Archiv <<

 

Offizielle BTB-Hauptförderer


EnBW Energie Baden-W ürttemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Offizieller BTB-Medienpartner


Offizieller BTB-Geräte-Ausstatter


Offizieller BTB-Getränke-Partner