? Badischer Turnerbund | Faustball Archiv
 

 Enttäuschung in Waibstadt

Weit hinter den Erwartungen blieben die Mannschaften bei den U18 Meisterschaften zurück. Lediglich der TV Käfertal konnte sich bei der 18M das Ticket für die DM in Hannover holen.

Völlig enttäuschend verlief das Turnier für die Karlsdorfer Mädchen, der badische Meister kam nie ins Spiel und belegte am Ende Rang vier hinter dem TV Bretten. Die DM Tickets bei den Mädchen gingen nach Oppau und Dörnberg. Bei den Jungs machte der TB Oppau den Doppelsieg der Pfälzer perfekt, Rang drei belegte der TV Wünschmichelbach vor dem TV Weisel, Gastgeber Waibstadt belegte Rang fünf.

Bei den Senioren erreichte der ersatzgeschächte TSV Rintheim in der M35 den vierten Platz, zur DM fahren der TV Merkenbach und Altmeister TuS RW Koblenz. Die M55 wurde wie gewohnt von den badischen Teams dominiert. Der deutsche Feldmeister FBC Offenburg setzte sich ungeschlagen vor dem deutschen Hallenmeister TV Schluttenach durch, Bronze holte sich die ESG Karlsruhe vor der TSG Tiefenthal. In der F30 und M45 gab es keine Meldungen aus Baden.




>> zurück zum Archiv <<

 

Offizielle BTB-Hauptförderer


EnBW Energie Baden-W ürttemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Offizieller BTB-Medienpartner


Offizieller BTB-Geräte-Ausstatter


Offizieller BTB-Getränke-Partner