? Badischer Turnerbund | Faustball Archiv
 

 Damen-DM in Bretten

Die Deutsche Faustballliga hat erneut der Faustballabteilung des TV 1846 Bretten die Ausrichtung einer

Deutschen Meisterschaft  übertragen. 1996 organisierte die Faustballabteilung des TV 1846 Bretten mit großem Erfolg die Deutsche Hallenmeisterschaft der Herren. 2008 wurde auch die Meisterschaft der Damen in Bretten zu einem großartigen Faustballevent. Nun bildet das  Hallen-Sportzentrum Bretten am 7./8. März 2015 einen würdigen Rahmen für die erneute Austragung einer Damenmeisterschaft. Sechs Mannschaften spielen um den Meistertitel. Jeweils die drei Erstplatzierten der Bundesligen Nord und Süd erreichen die Endrunde. Gespielt wird die Vorrunde am Samstag (ab 11:00 Uhr) in zwei Dreiergruppen. Mit dem Ahlhorner SV als Erstplatziertem und dem TV Jahn Schneverdingen als drittem der Nordstaffel spielt mit der TSV Calw als zweiter aus dem Süden in der Gruppe A. In der Gruppe B wollen Titelverteidiger TSV Dennach, die TG Landshut - Bayern) und der MTSV Selsingen die ersten beiden Plätze belegen, die zu den  Halbfinals führen.  Diese werden am  Sonntagmorgen ab 10:00 Uhr ausgetragen. Das Spiel um Platz 3 findet um 13:00 Uhr statt, das Endspiel beginnt um 14:30 Uhr. Nach Expertenmeinung werden Titelverteidiger TSV Dennach mit der derzeit besten Angreiferin Deutschlands und Weltmeisterin  2014 Sonja Pfrommer die größten Chancen eingeräumt. Die Nordschwarzwälderinnen sind in der laufenden Hallenrunde noch ungeschlagen und konnten im Januar noch den Europapokal nach Hause holen. Zudem konnten sie mit Katharina Grüneberg aus Karlsdorf noch eine hochkarätige Verstärkung an Land ziehen. Der Vizemeister 2014 TSV Calw und Nordmeister  Ahlhorner SV gehören zum engeren Favoritenkreis. Selsingen und Schneverdingen sind auch immer für eine Überraschung gut, während die erstmalig für eine DM qualifizierte TG Landshut zwar Erfahrung sammeln muss, aber auch nicht unterschätzt werden darf.




>> zurück zum Archiv <<

 

Offizielle BTB-Hauptförderer


EnBW Energie Baden-W ürttemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Offizieller BTB-Medienpartner


Offizieller BTB-Geräte-Ausstatter


Offizieller BTB-Getränke-Partner