? Badischer Turnerbund | Faustball Archiv
 

 Regionalmeisterschaften in Karlsruhe, Ettlingen und Oppau

Am kommenden Wochenende geht es weiter mit der Regionalmeisterschaften der M55 und U18. Den Auftakt machen die 18W am Samstag in der Rennbuckelschule in Karlsruhe. Nur drei Mannschaften, darunter der TSV Karlsdorf, spielen um die beiden Startplätze für die DM in Dörnberg. Sollten die Karlsdorfer Mädchen ihre Leistung abrufen können dürfte einer DM-Teilnahme nichts im Wege stehen. Ebenfalls am Samstag starten die 18M in Oppau mit neun Teams. Zum engeren Favoritenkreis gehören sowohl der TSV Karlsdorf wie auch der TV Waibstadt. Aber auch dem TV Wünschmichelbach sowie dem TV Käfertal werden Aussenseiterchancen zugerechnet sollten sie den Sprung in die Endrunde am Sonntag schaffen. Bei der M55 sind die badischen Teams aus Offenburg, Schluttenbach und der ESG Karlsruhe die großen Favoriten. Die TSG Tiefenthal wird am Sonntag in Ettlingen an die Leistungsgrenze gehen müssen um eine Chance zu haben um einen der drei DM-Startplätze zu ergattern.




>> zurück zum Archiv <<

 



Offizielle BTB-Hauptförderer


EnBW Energie Baden-W ürttemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Offizieller BTB-Medienpartner


Offizieller BTB-Geräte-Ausstatter


Offizieller BTB-Getränke-Partner