? Badischer Turnerbund | Faustball Archiv
 

 Bretten und Wünschmichelbach zurück in Liga 1

Fünf Jahre mussten die Brettener Damen warten, jetzt sind sie wieder zurück in der 1. Bundesliga. An die

erfolgreichen Zeiten als der Meistertitel der Südliga fest in Brettener Hand war wird die aktuelle Mannschaft nicht anknüpfen können, doch das ist auch nicht die Erwartung von Trainer Volker van Dawen. Einziges Saisonziel ist der Klassenerhalt. Heimspieltage sind am 14. und 21.Juni sowie am 11.Juli.

Etwas höher sind die Erwartungen beim TV Wünschmichelbach. Nach 15 Jahren Abstinenz in der 1. Liga der Herren macht sich nun die Jugendarbeit der Odenwälder bezahlt. Sollte es dem Team von Bernd Ruschka gelingen die Form der Hallenrunde zu konservieren kann durchaus mit Überraschungen gerechnet werden. Die Heimspiele finden am 3., 17. und 31. Mai, 13. Juni sowie am 4., 12. und 18. Juli statt. Auch der FBC Offenburg will die Form der Hallenrunde konservieren, auf alle Fälle soll der sechste Platz des Vorjahres verbessert werden. Trainer Stefan Müncheberg ist verhalten vorsichtig, für ihn ist die Südliga ausgeglichen wie schon Jahre nicht mehr. Sollten die Offenburger von Verletzungen verschont bleiben sollten die Abstiegsplätze kein Thema sein. Heimspiele haben die Schwarzwälder am 3. und 30. Mai, 14., 21. und 27. Juni sowie am 12. und 17. Juli.

Mit nur sieben Mannschaften geht die 2. Liga der Damen an den Start. Da keine Mannschaften aufstiegen und  Bretten und Obernhausen die Liga nach oben verlassen haben gibt es ein dezimiertes Teilnehmerfeld. Beim den TV Öschelbronn bleibt abzuwarten wie der Erstligaabstieg in der Halle verkraftet wurde, doch eine Platzierung unter den ersten drei ist den Mädchen aus dem Pforzheimer Turngau durchaus zuzutrauen. Auch für den TV Käfertal ist eine Prognose schwierig, die jungen Mannheimerinnen wollen sich weiter stabilisieren und im Mittelfeld behaupten. Spieltage sind am 10. Mai und 31.Mai in Öschelbronn, am 17. Mai und 28. Juni in Käfertal.

Ein enger Einlauf wird unter den drei badischen Teams der 2. Liga der Herren erwartet. Die Experten erwarten einen Zweikampf zwischen Erstligaabsteiger TV Waibstadt und dem TV Käfertal. Direkt dahinter wird der TV Bretten erwartet. Heimspieltage sind am 09.05., 27.06 und 18.07. in Waibstadt, am 16.05.15 und 20.06. in Bretten sowie am 16.05.15, 13.06. und 04.07. in Käfertal.




>> zurück zum Archiv <<

 



Offizielle BTB-Hauptförderer


EnBW Energie Baden-W ürttemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Offizieller BTB-Medienpartner


Offizieller BTB-Geräte-Ausstatter


Offizieller BTB-Getränke-Partner