? Badischer Turnerbund | Faustball Archiv
 

 Das Wochenende der Entscheidungen

Am Wochenende stehen die letzten Entscheidungen in den Bundesligen an. Nur noch den Hauch einer Chance

hat der TV Bretten in der 1. Liga Süd der Damen. Dazu müssten aber die Spiele gegen den Gastgeber und Tabellenletzten Obernhausen und den TV Vaihingen gewonnen werden  und gleichzeitig Konkurrent Landshut deutlich verlieren. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Eine Klasse tiefer sind die Würfel gefallen, der TV Öschelbronn kann seine beiden Spiele noch als Vorbereitung für die Aufstiegsspiele nutzen. Diese finden eine Woche später in Öschelbronn statt, als Gegner werden der TV Segnitz und der TV Eibach erwartet. Für beide badischen Mannschaften geht es in der 1. Liga der Herren noch um alles. Durch den überraschenden Sieg des TV Unterhaugstett in Schweinfurt befindet sich der FBC Offenburg in akuter Abstiegsgefahr. Nur mit einem Sieg am Samstag gegen Unterhaugstett kann der Klassenerhalt geschafft werden. Um die DM-Teilnahme spielt dagegen Aufsteiger TV Wünschmichelbach. Gegen die direkten Konkurrenten Rosenheim und Oberndorf reicht bereits ein Sieg, doch der Weg zur DM nach Hirschfelde wird noch schwer werden. Selbst in der Hand haben es die Zweitligaherren des TV Bretten. Um einen eventuellen Abstieg als siebtplatzierter zu vermeiden müssen die beiden letzten Spiele gegen Absteiger Rendel und Konkurrent Koblenz deutlich gewonnen werden. Dies sollte kein Problem sein, doch die schwankenden Leistungen haben die Mannschaft in diese missliche Lage gebracht. An der Spitze hat sich der TV Waibstadt die Teilnahme an den Aufstiegsspielen gesichert, der Ausrichter steht aufgrund der möglichen Platzierungen in der Südliga noch nicht fest




>> zurück zum Archiv <<

 

Offizielle BTB-Hauptförderer


EnBW Energie Baden-W ürttemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Offizieller BTB-Medienpartner


Offizieller BTB-Geräte-Ausstatter


Offizieller BTB-Getränke-Partner