? Badischer Turnerbund | Faustball Archiv
 

 Feldrunde beendet

Mit den Aufstiegspielen zur Verbandsliga und den Badischen Meisterschaften der U16 sind die letzten

Entscheidungen der Feldrunde in Baden gefallen. In Griesheim konnten sich Gastgeber Griesheim und die ESG Karlsruhe durchsetzen, den Nachrückerplatz belegte der TV Oberhausen. Die U16 traf sich in Waibstadt, bei den Mädchen setzte sich der TSV Karlsdorf vor Gastgeber TV Waibstadt und dem TV Öschelbronn durch. Bei den Jungs fiel die Entscheidung erst im letzten Spiel, nach einer Dreifachrunde hatte der TV Wünschmichelbach vor Waibstadt und Rintheim die Nase vorne. Bis auf die Damen des TV Öschelbronn haben die Bundesligisten die Feldrunde beendet, am kommenden Sonntag findet die Aufstiegsrunde in Öschelbronn statt. Als Zweitplazierter rechnen sich die Damen durchaus Chancen auf den Aufstieg aus. Platz drei in der zweiten Liga erreichte der TV Käfertal, für das junge Team eine durchaus sehr gute Leistung. Den Abstieg aus der 1. Liga der Damen konnte der TV Bretten trotz zweier Siege am letzten Spieltag nicht mehr vermeiden, ein Sieg der Konkurrenz aus Landshut verhinderte das kleine Wunder. Den Klassenerhalt dagegen geschafft haben die Erstligaherren des FBC Offenburg. Trotz einer 3:0 und 4:1 Führung konnten die Ortenauer das Spiel nicht vorzeitig beenden und zitterten sich zum vielumjubelten 5:4 Sieg gegen den TV Unterhaugstett. Enttäuschung dagegen in Wünschmichelbach. Nur aufgrund des schlechteren Satzverhältnisses verpassten die Odenwälder die DM-Teilnahme. Trotzdem ist Platz 4 ein großer Erfolg für den Aufsteiger. Eine Klasse tiefer hat es der TV Bretten doch noch ans rettende Ufer geschafft, durch den klaren Erfolg gegen des TUS Koblenz konnten die Brettener den Konkurrenten hinter sich lassen und profitierten dabei vom Nichtabstieg des FBC Offenburg. In zwei Wochen hat dann der TSV Karlsdorf bei der Relegation in Dörnberg die Chance zur Rückkehr in die 2. Liga der Herren.




>> zurück zum Archiv <<

 

Offizielle BTB-Hauptförderer


EnBW Energie Baden-W ürttemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Offizieller BTB-Medienpartner


Offizieller BTB-Geräte-Ausstatter


Offizieller BTB-Getränke-Partner