? Badischer Turnerbund | Faustball Archiv
 

 Öschelbronn geht hoch

Erfolgreich verliefen die Aufstiegspiele auf der heimischen Anlage für die Mädels des TV Öschelbronn. Da aus dem Westen nur Öschelbronn gemeldet hatte fanden nur drei Spiele statt. Zum Auftakt standen sich die Südvertreter des TV Eibach und des TV Segnitz gegenüber. In dieser hartumkämpften Partie setzte sich der Südmeister aus Nürnberg-Eibach mit 3:1 Sätzen durch. Durch diese Niederlage war der TV Segnitz im folgenden Spiel gegen Gastgeber Öschelbronn unter Druck, nur ein Sieg konnte die Franken im Aufstiegsrennen halten. Bei über 30°C schenkten sich beide Teams nichts, die Segnitzer Satzvorsprünge konnten die Pforzheimerinnen stets ausgleichen. Im Entscheidungssatz waren die Gastgeberinnen dannn hellwach und setzten sich bis zum Wechsel auf 6:1 fort. Segnitz konnte sich noch auf 8:10 herankämpfen, der folgende Matchball wurde aber genutzt und es folgte großer Jubel. Im bedeutungslosen letzten Spiel gegen Mitaufsteiger Eibach war die Spannung weg und es gab eine 0:3 Niederlage.

 
 
 



>> zurück zum Archiv <<

 



Offizielle BTB-Hauptförderer


EnBW Energie Baden-W ürttemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Offizieller BTB-Medienpartner


Offizieller BTB-Geräte-Ausstatter


Offizieller BTB-Getränke-Partner