? Badischer Turnerbund | Faustball Archiv
 

 Mission Klassenerhalt

Platz eins und zwei scheinen in der 1. Liga Süd der Herren für den TSV Pfungstadt und den TV Oberndorf schon

vergeben, dahinter werden die Prognosen schwierig. Mit drei Teams ist Baden quantitativ der stärkste Verband. Der Nichtabstieg ist für die badischen Mannschaften oberstes Ziel, mehr wäre eine tolle Zugabe. Ohne personelle Veränderung geht die Offenburger Mannschaft von Stefan Müncheberg in die Runde, allerdings hat Stefan Konprecht seine langwierige Verletzung auskuriert. Damit ist der Vorjahresdritte und DM-Teilnehmer im Angriff wieder stärker aufgestellt. Trotz des Erfolges beim Baden-Cup hat der frühzeitige Ligaverbleib Priorität für die Ortenauer. Mit einem Trainingslager und Turnierbesuchen (2. Platz beim Baden-Cup) versucht sich der TV Wünschmichelbach optimal auf die Runde vorzubereiten. Unter anderem muss das Trainerduo Bernd Ruschka und Bernd Zwintzscher Neuzugang Markus Heimann aus Schluttenbach integrieren. Wie im Vorjahr wollen die Odenwälder die Zuschauer mit attraktiven Spielen begeistern und an die letztjährigen Leistungen anknüpfen. Voller Vorfreude geht Aufsteiger Käfertal ins Rennen. Trainer Leo Goth wird von Dominik Mondl unterstützt, Platz zwei beim Turnier in Tiefenthal und Rang drei beim Baden-Cup machen beide zuversichtlich dass es mit dem Klassenerhalt klappt. Wer genau am ersten Spieltag aufläuft ist noch offen, die nicht eingesetzten Spieler werden sich eine Liga tiefer in der Reserve Spielpraxis holen.




>> zurück zum Archiv <<

 

Offizielle BTB-Hauptförderer


EnBW Energie Baden-W ürttemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Offizieller BTB-Medienpartner


Offizieller BTB-Geräte-Ausstatter


Offizieller BTB-Getränke-Partner