? Badischer Turnerbund | Faustball Archiv
 

 Offenburg wieder vorn

Mit einem am Ende klaren Sieg am Samstag gegen Vaihingen und einem überraschenden Sieg gegen den TV Oberndorf

setzte sich der FBC Offenburg wieder an die Tabellenspitze. Durch diese beiden Siege haben sich die Ortenauer aller Abstiegssorgen entledigt und spielen um die DM-Qualifikation. Dem Abstieg entgegen taumelt der TV Wünschmichelbach. Ohne den an der Schulter verletzten Angreifer Florian Zwintzscher blieben die Odenwälder auch beim MTV Rosenheim ohne Punkte und werden es schwer haben den Abstieg zu vermeiden. Federn musste auch der TV Käfertal lassen. Das Spiel gegen den TSV Pfungsstadt musste aufgrund eines Defekts der Hallenabtrennung ausfallen, gegen den TV Vaihingen konnten die Mannheimer in vier von sechs Sätzen kaum Widerstand bieten. Die Kurpfälzer hoffen auf die Rückkehr von Angreifer Marcel Stoklasa im neuen Jahr. In der 2. Liga konnte der TSV Karlsdorf durch Siege gegen Käfertal 2 und Tabellenführer Tiefenthal sein Punktekonto ausgleichen und steht nun auf Rang sechs.  Der TV Käfertal hat dagegen kaum noch Chancen auf den Klassenerhalt bei 8 Punkten Rückstand. Die Liga ist ausgeglichen wie nie, vom Tabellenersten bis Platz sieben sind nur 4 Punkte Unterschied. Daher werden sich die Teams bei den letzten drei Spieltagen auch nichts schenken.




>> zurück zum Archiv <<

 

Offizielle BTB-Hauptförderer


EnBW Energie Baden-W ürttemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Offizieller BTB-Medienpartner


Offizieller BTB-Geräte-Ausstatter


Offizieller BTB-Getränke-Partner