? Badischer Turnerbund | Faustball Archiv
 

 Was tut sich in den unteren Ligen

Meist sind es alte Bekannte die sich an der Spitze der Verbands- und Landesligen tummeln,

wobei es im Moment oft noch eng ist. In der Landesliga Süd steht Altmeister TV Dinglingen ungeschlagen an der Spitze, dahinter streiten sich Wehr, Weil 2 und Kippenheim um die Vizemeisterschaft.  Noch spannender geht es in der Mitte zu, Oberweier, ESG Karlsruhe 3 und das Überraschungsteam aus Muggensturm sind fast gleichauf. Im Norden steht der TV Wünschmichelbach 4 einen Spieltag vor Rundenende schon als Meister fest, um die Vizemeisterschaft kämpfen Wünschmichelbach 2 und 3 sowie der TV Oberhausen. In der Verbandsliga Herren streiten drei Teams um die Medaillen, zurzeit führt Waibstadt 2 vor ESG Karlsruhe 2 und FBC Offenburg 2. Eng wird es am Tabellenende. Während die Brettener Reserve  kaum noch Chancen hat müssen sich Weil, Schluttenbach und die erste Mannschaft der ESG Karlsruhe noch steigern um den Abstieg zu vermeiden. Nicht viel Neues gibt es bei den Damen, FBC Offenburg führt zur Halbzeit vor der ESG Karlsruhe, dem TV Weil und dem  TV Wünschmichelbach.




>> zurück zum Archiv <<

 



Offizielle BTB-Hauptförderer


EnBW Energie Baden-W ürttemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Offizieller BTB-Medienpartner


Offizieller BTB-Geräte-Ausstatter


Offizieller BTB-Getränke-Partner