? Badischer Turnerbund | Faustball Archiv
 

 Schiedsrichter-Urgestein geehrt

Fleißig, vorbehaltlos korrekt, gut organisiert und vernetzt; so kennen wir Michael als langjährigen Schiedsrichter auf

Verbands- und Bundesebene. In 35 Jahren als aktiver SR war ihm kein Weg zu weit oder das Wetter zu schlecht, um nicht bei Turnieren, Meisterschaftsspielen, Regional-, und Deutschen Meisterschaften die Verantwortung an der Linie zu übernehmen. Immer hat er dabei seine Neutralität zu den Spielern sowie auch seine Verbundenheit zum Faustball in den Vordergrund gestellt. Als Landesschiedsrichterwart beim BTB sowie als Schiedsrichter-Einsatzleiter der DFBL organisierte er auch übergeordnet als Funktionär die Geschicke in Ausbildung und Einsatz „seiner“ ihm anvertrauten Schiedsrichter. Nach Entlastung seiner Faustball-Verantwortung zurück zum ausschließlichen Schiedsrichtern erreicht ihn nun die Altersgrenze. Michael kann stolz zurückblicken auf ein ausgefülltes Schiedsrichterleben. Mit seiner Erfahrung wird er in seinem TV Wünschmichelbach noch so manche Entscheidung mittragen. Als Überbringer herzlicher Grüße und großen Dankes vom DFBL-Präsidiumsmitglied Schiedsrichter, Hans Retsch, darf ich Michael heute diese Urkunde überreichen und schließe mich gerne den guten Wünschen an. Für die Zukunft wünsche ich Michael viel Gesundheit und rege Nachfragen aus dem Kreise der Faustballer. (Laudatio gehalten von Jochen van Dawen)

Bild Weinheimer Nachrichten/Thorsten Gutschalk





>> zurück zum Archiv <<

 



Offizielle BTB-Hauptförderer


EnBW Energie Baden-W ürttemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Offizieller BTB-Medienpartner


Offizieller BTB-Geräte-Ausstatter


Offizieller BTB-Getränke-Partner