? Badischer Turnerbund | Faustball Archiv
 

 Erstliga-Herren starten am Vatertag

Am Vatertag In Wünschmichelbach beginnt die Feldrunde der Erstliga-Herren.

In Wünschmichelbach trifft der Gastgeber um 16:00 auf die weltbeste Vereinsmannschaft, der TSV Pfungstadt kommt mit vier Weltmeistern nach Baden. Damit ist auch die Favoritenrolle klar definiert. Auch der FBC Offenburg ist in Rosenheim in der Aussenseiterrolle, die Bayern sind als Feldspezialisten bekannt. Am Samstag reisen die Weinheimer dann nach Vaihingen, hier ist das Team von Bernd Ruschka schon in der Pflicht etwas Zählbares mit nach Hause zu nehmen. Am Sonntag (14:00)kommt es dann in Offenburg zum Derby, nach diesen Spielen wissen die Mannschaften wohin die Reise geht. Einen erfolgreichen Auftakt in die Feld runde hatte in der 2. Liga der Herren der TV Waibstadt. Durch zwei klare Siege gegen Tiefenthal und Koblenz sind die Waibstadter in einer komfortablen Situation und können die Spiele (Samstag 15:00) gegen Gastgeber Karlsdorf und Oppau entspannt angehen. Für die Karlsdorfer geht es dabei nur gegen den Abstieg, dabei hilft jeder Punkt- und Satzgewinn. Für den Hallen-Erstligisten TV Käfertal geht es in den Spielen gegen Völklingen und Tiefenthal darum die Ambitionen auf den Aufstieg deutlich zu machen, es zählen nur zwei Siege. Auswärts antreten müssen die Erstliga-Damen aus Bretten und Öschelbronn. Der TV Unterhaugstett und Gastgeber Eibach sind die Kontrahenten des TV Bretten, ein Sieg ist hierbei Pflicht für das Team von Volker van Dawen um sich im Mittelfeld zu etablieren. Weitaus schwerer ist der Saisonauftakt für den TV Öschelbronn. Gastgeber Landshut und Europapokalsieger TSV Dennach sind kein Maßstab für die Damen um Angreiferin Fenja Stallecker. Eine deutlich kürzere Anfahrt hat ein Klasse tiefer der TV Käfertal. Mit Gastgeber TB Oppau und dem TSV Seligenstadt stehen auch lösbare Aufgaben für die Mannheimerinnen an, die Chance sich an der Spitze festzusetzen ist sehr hoch.

 




>> zurück zum Archiv <<

 

Offizielle BTB-Hauptförderer


EnBW Energie Baden-W ürttemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Offizieller BTB-Medienpartner


Offizieller BTB-Geräte-Ausstatter


Offizieller BTB-Getränke-Partner