? Badischer Turnerbund | Faustball Archiv
 

 Hochklassiges Starterfeld beim Rothaus-Flutlicht-Cup

Mit hervorragender Besetzung wird am Freitag, 13.5. ab 18.30 Uhr der 12. Rothaus-Flutlicht-Cup

auf dem Sportgelände des TSV Dennach ausgetragen. Am Vorabend des Internationalen Pfungstturniers (Samstag bis Montag) gastieren zahlreiche Erst- und Zweitligisten im Nordschwarzwald. Der badische Faustballchef Jürgen Mitschele blickt mit Vorfreude auf das Abendevent voraus: „Zwar haben einige Erstligisten aufgrund von Bundesligaspieltagen oder privaten Terminen an Pfingsten absagen müssen, aber wir freuen uns einmal mehr auf ein tolles Teilnehmerfeld und Rahmenprogramm.“ Das Frauenfeld wird angeführt vom Gastgeber, Deutschen Meister und Europapokalsieger TSV Dennach. Die Mannschaft um Starangreiferin Sonja Pfrommer könnte mit dem vierten "RFC-Titel" zum Rekordgewinner TV 1846 Bretten (2003 bis 2006 in Serie!) aufschließen. Härteste Rivalen sind die Erstligisten TV Öschelbronn und TV Unterhaugstett, aus der 2.Bundesliga gehen TV Käfertal und TSV Gärtringen ins Rennen. Die fünf Vereine spielen eine Vorrunde mit anschließendem Endspiel (Anpfiff 22.00 Uhr). Acht Vereine gehen bei den Männern ins Rennen. Einziger Erstligist ist Vorjahressieger TV Wünschmichelbach. Die Odenwälder um die drei U 21-Europameister Dennis Gruber, Nico Müller und Jonas Schröter gelten auch diesmal als Favorit. Allerdings bewerben sich gleich sechs Zweitligisten (TV 1846 Bretten, TV Waibstadt, TSV Karlsdorf, TV Waldrennach, TSV Dennach, TV Unterhaugstett) um den Titel. Eine „Wild Card“ als nächstjähriger Ausrichter erhielt der Verbandsligist TV Oberhausen, der zugleich Gastgeber des ersten Rothaus-Flutlicht-Cups im Jahr 2003 war. Das Endspiel der Männer ist um 22.30 Uhr angesetzt. Der Spielplan liegt unter Events/Flutlicht

 




>> zurück zum Archiv <<

 



Offizielle BTB-Hauptförderer


EnBW Energie Baden-W ürttemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Offizieller BTB-Medienpartner


Offizieller BTB-Geräte-Ausstatter


Offizieller BTB-Getränke-Partner