? Badischer Turnerbund | Faustball Archiv
 

 Heimsieg für Dennach

Mit hervorragender Besetzung wurde am Freitag vor Pfingsten bei kühlem

aber trockenem Wetter in Dennach der Rothaus-Flutlicht-Cup ausgetragen. Als voller Erfolg erwies sich die Entscheidung von BTB-Faustball, dieses Abendturnier im Rahmen des Internationalen Pfingstturniers des TSV Dennach auszutragen. Die Siege gingen in beiden Klassen an schwäbische Loklamatadoren. Bei den Damen gewann der gastgebende Deutsche Meister und Europapokalsieger das Endspiel gegen den TV Käfertal in 2:0-Sätzen (11:7, 11:10). Dritter wurde TV Unterhaugstett (1.BL) vor TV Öschelbronn (1.BL) und TSV Gärtringen (2.BL). Bei den Herren gingen acht Vereine ins Rennen. Nach der Vorrunde folgten die Halbfinales, wo Wünschmichelbach (2:0 gegen Unterhaugstett) sowie Waldrennach (2:0 gegen Waibstadt) die Oberhand behielten. Im Endspiel um 22.45 Uhr zeigten beide Teams trotz schwieriger Bedingungen (nasser Rasen und Flutlicht) tollen Faustball. Nach 11:9 und 10:11 musste ein dritter Kurzsatz die Entscheidung bringen, den der TV Waldrennach mit 3:0 gewann. Rang drei holte sich Waibstadt vor Unterhaugstett (2:0), Bretten, Gastgeber Dennach (2:1), Karlsdorf und Oberhausen (2:1). Cheforganisator und BTB-Landesfachwart Jürgen Mitschele (Karlsruhe) zeigte sich einmal mehr sehr zufrieden mit dem Event: „Wir haben mit dem Rothaus-Flutlicht-Cup eine tolle Marke geschaffen. Unser Dank gilt dem TSV Dennach, denn durch die Einbindung ins Internationale Pfingstturnier für einen tollen Rahmen sorgte.“ Im kommenden Jahr 2017 kehrt der Rothaus-Flutlicht-Cup zu seinen Wurzeln zurück. Ausrichter wird dann der TV Oberhausen sein, auf dessen Sportgelände die ersten beiden Auflagen 2003 und 2004 ausgetragen wurden.




>> zurück zum Archiv <<

 

Offizielle BTB-Hauptförderer


EnBW Energie Baden-W ürttemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Offizieller BTB-Medienpartner


Offizieller BTB-Geräte-Ausstatter


Offizieller BTB-Getränke-Partner