? Badischer Turnerbund | Faustball Archiv
 

 Herren-DM ohne Baden

Kaum noch Chancen auf die DM in Bredstedt haben die Teams

aus Offenburg und Wünschmichelbach. Ein Sieg hätte den Ortenauern in Wünschmichelbach genügt, nach dem 0:3 Rückstand war das aber nicht mehr drin und das Team um Michael Haas musste die Punkte im Odenwald lassen. Durch diese Konstellation hätte den Weinheimern ein Sieg in Oberndorf gereicht. Zu Beginn kam die Mannschaft von U21-Europameister gut in Fahrt, die Gastgeber konterten aber mit 5 Sätzen in Folge und sicherten sich ihrerseits die DM-Teilnahme. Die Badener müssen nun ihre eigenenen Spiele gegen Segnitz bzw. Vaihingen gewinnen und auf eine Niederlage von Rosenheim hoffen. Eine Klasse tiefer konnte sich der TV Waibstadt Rang zwei und damit die Teilnahme an der Relegation sichern. Beim letzten Spieltag gelangen Siege über Weisel und den als Meister feststehenden TV Käfertal. Die Mannheimer hielten sich dafür an Weisel schadlos. Eine überragende Saison beendeten die Damen aus Käfertal in der zweiten Liga mit Siegen über Kirchen und Pfungsstadt. Als Vizemeister mit nur einer Niederlage fahren die Kurpfälzerinnen unbeschwert zu den Aufstiegspielen. In der 1. Liga gab es zum Abschluss zwei erwartete Niederlagen für die Brettener Damen. Gegen Meister Dennach gelang kein Satzgewinn, gegen Gastgeber Calw lief es beim 1:3 deutlich besser.




>> zurück zum Archiv <<

 



Offizielle BTB-Hauptförderer


EnBW Energie Baden-W ürttemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Offizieller BTB-Medienpartner


Offizieller BTB-Geräte-Ausstatter


Offizieller BTB-Getränke-Partner