? Badischer Turnerbund | Faustball Archiv
 

 Deutschland verteidigt EM-Titel

Bei der 21.Faustball-Europameisterschaft der Herren

im oberösterreichischen Grieskirchen gewann Favorit Deutschland seinen 15.Titel. Im Endspiel kam es wie bereits bei der EM 2014 sowie zur WM 2015 zum Duell gegen die Schweiz. Und auch im dritten Finale in Folge behielt die Mannschaft von Bundestrainer Olaf Neuenfeld (Hannover) gegen die Eidgenossen die Oberhand und gewann in 4:2-Sätzen (8:11, 11:5, 7:11, 11:6, 11:8, 11:8). Nach dem souveränen Gruppensieg in der Vorrunde verbuchte das Team um Kapitän Fabian Sagstetter (TVO Schweinfurt) im Viertelfinale einen glatten 3:0-Erfolg über EM-Neuling Polen. Um den Einzug ins Finale gewann Deutschland gegen den späteren Vierten Italien in 3:1-Sätzen. Gastgeber Österreich verlor das zweite Semifinale gegen die Schweiz nach spannendem Verlauf ebenfalls 1:3. So kam es vor der beeindruckenden Kulisse von 3.800 Zuschauern zum Traumfinale zwischen Deutschland und der Schweiz. Die Eidgenossen erwischten einen tollen Start und gewannen den ersten Satz nach schneller 6:1-Führung mit 11:8. Das deutsche Team mit Starangreifer Patrick Thomas (TSV Pfungstadt) kam allmählich besser in die Partie und konnte mit 11:5 ausgleichen. Nach erneutem Satzverlust (7:11) stand der Rekordweltmeister mit dem Rücken zur Wand. Doch dank mehrerer taktischer Wechsel nutzte Bundestrainer Neuenfeld bei großer Hitze sein großes Kaderpotential und schaffte die Wende. Mit drei Satzgewinnen in Folge (11:6, 11:8, 11:8) war nach über zwei Stunden der 15.EM-Titel perfekt. Die Bronzemedaille ging an Gastgeber Österreich vor Italien, Tschechien, Serbien, Polen und Spanien. Deutschland trat an mit Patrick Thomas, Nick Trinemeier, Ajith Fernando, Andrew Fernando (alle TSV Pfungstadt), Fabian Sagstetter (TVO Schweinfurt), Steve Schmutzler (MTV Rosenheim), Carsten Scheerer (TV Waldrennach), Lukas Schubert (VfK 01 Berlin), Tim Albrecht (Ahlhorner SV), Ruwen Schwarzelmüller (ASKÖ Linz-Urfahr/A)




>> zurück zum Archiv <<

 

Offizielle BTB-Hauptförderer


EnBW Energie Baden-W ürttemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Offizieller BTB-Medienpartner


Offizieller BTB-Geräte-Ausstatter


Offizieller BTB-Getränke-Partner